21st Sep2016

Clara Bow <3 den Goldenen Salon / Hafenklang

by Clara Bow

Vom ersten Auftritt an war es Liebe <3.
Die warme Atmosphäre, die perfekte Größe, der liebenswerteste Booker der Stadt: Der Goldene Salon des Hafenklangs zieht uns immer wieder magisch an.

Fast ein Jahr war Clara Bow nicht mehr auf der Bühne. Doch nun ist es wieder so weit: Am Freitag, den 30.09.2016 kommt unsere Keyboarderin mal wieder aus der Schweiz, weitere Freundinnen aus London und anderen Teilen der Welt eingeflogen – nur um sich an den Clara Bow Ohrwürmern in laut und live zu ergötzen.

Das bejubeln wir so sehr, dass wir den Abend wieder mit anderen Musikern teilen möchten. Nicht ganz so aufwendig wie zu unserem 10-jährigen, wo K-Mob, Herrenmagazin, Heimatglück, Garlands und Horst With No Name uns das süßeste Geschenk aller Zeiten gemacht haben: Sie spielten Cover UNSERER!!! Songs. Noch immer schwelgen wir in wohligwarmen Gedanken an den Abend.

Kat Bow hatte beispielsweise bei der Interpretation der Garlands anfangs kaum ihr eigenes Lied erkannt. So hin und weg war sie von der dargebotenen Version. Eigentlich hätten sie uns auch an diesem Abend wieder die Ehre erwiesen, leider haben unvorhersehbare Ereignisse ein Strich durch den Plan gemacht.

Doch zum Glück gibt es in Hamburg viele sehenswerte Musiker. So trockneten die Tränen recht rasch als die legendären Swearing at Motorists sich meldeten. Ein großartiger Unterhalter für den Abend an unsere Seite war gefunden! Kommt zeitig, um ihn nicht zu verpassen!

***Nachtrag: Gespannt sein dürft ihr auch auf unseren Gast-Gitarristen. Hinweis: Er singt und spielt in einer Hamburger Indie-Folk Band 😉

hafenklang-goldenersalon-2010_salonnacht

Wann: Freitag, 30.09.2016

Wo: Hafenklang (Goldener Salon)

Wer: Clara Bow & Swearing At Motorists

Open: 20:00 Uhr | Start: 20:30 Uhr

 

Eintritt: 10.00 € | Eintritt VVK: 8.35 €

http://www.ticketmaster.de/event/clara-bow-garlands-tickets/188125

https://www.facebook.com/events/163322440745255/?ti=ia

 

Aftershow Party: The Revolver Club
– The Finest Floorfiller Of Indie, New Wave, Britpop, Postpunk & Underground Ever!

 

 

*** Diesen Abend widmen wir in Liebe der Mutter von Kat Bow: Waltraud Hesse †2016